Wohngebiet Staarenhöhe - Der frühe Vogel fängt den Wurm...

68549 Ilvesheim , Objektnr.: MTH 1352

Objektdaten

Objekt

Provisionspflichtig
Kaufpreis
146.000 €
Hausgeld
275,00 €
Provision
3,57 %
Provision inkl. Mwst.
Aussenstellplatz Kaufpreis
10.000 €

Details

Anzahl Zimmer
2
Wohnfläche
ca. 60,00 m²
Nutzfläche
ca. 5,00 m²
Laminat
Vermietet
Anzahl Etagen
3
Objektzustand
Gepflegt
Etage
1
Anzahl Stellplätze
1
Stellplätze
1
Aussenstellplatz
Keller
Ja

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1998
Energiepass
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
119 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten
Zentralheizung
Gasheizung

Dokumente

Beschreibung

Die ca. 60 m² große 2-Zimmer-Wohnung, in attraktiver Lage in Ilvesheim, befindet sich im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses (6 Einheiten) aus dem Baujahr 1998. Die Wohnung ist gerade für Kapitalanleger interessant. Sie ist vermietet, Kaltmiete 510,00 € p.M. (Wohngeld 275,00 €, inkl. hohem Rücklagenanteil). Durch den Dielenbereich gelangt man in den großzügigen Wohn-Essbereich, auf den Balkon und in die Küche (der Abstellraum gem. Grundriss wurde zu Gunsten der größeren Küche bautechnisch weggelassen). Das Schlafzimmer und das Bad weisen einen praktischen Grundriss auf und laden zum Verweilen ein. Ergänzt wird das Angebot mittels Kellerraum, PKW-Außenstellplatz.

Austattungsbeschreibung

Wohnung Nr. 3 im 1. Obergeschoss Kaltmiete: 510,00 € Wohngeld: 311,00 € (mit hohem Rücklagenanteil) Fenster: Weiße Kunststofffenster , teils bodentief, Rollläden Bad: Weiß gefliest, Tageslichtbad, Badewanne und Dusche Böden: Teils Laminat, teils Fliesen, teils Teppich Küche: Ist Eigentum des Mieters Heizung: Gaszentralheizung Balkon Eigener Keller Allgemeiner Wasch-/Trockenraum im Keller Eigener PKW-Außenstellplatz, direkt vor dem Haus

Lage

Ruhige Spielstraße in Ilvesheim, beliebtes Wohngebiet Staarenhöhe. Ilvesheim: Grüne Wohngegend vor den Toren Mannheims Ilvesheim gilt zwar als eigenständige Gemeinde, kann aber geografisch zu Mannheim gezählt werden. Die Gemeinde liegt an den Ufern des Neckars und zählt insgesamt 7.800 Einwohner. Das Umland wird von landwirtschaftlichen Nutzflächen und einer großen Industrieanlage geprägt. Ilvesheim wirkt sauber und geordnet. Die Wohngebiete bestehen zu größten Teilen aus Einfamilien-, Mehrfamilien- und Reihenhäuser, die in hellen Farbtönen die Straßen säumen. Auch in den Neubauvierteln liegen die Häuser häufig inmitten liebevoll angelegter Gärten. Zwischendurch trifft man aber auch auf sanierte Fachwerkhäuser, die der Gemeinde einen ländlichen Charakter verleihen. Baumbepflanzungen und angelegte Rasenflächen sorgen für einen hohen Grünanteil. Insgesamt verfügt Ilvesheim über ein naturreiches Umland, das aus grünen Wiesen und entlegenen Feldern besteht. Die Gemeinde liegt an der L538, die eine Verbindung in das Mannheimer Stadtgebiet herstellt. Die Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim auf die A656 Richtung Heidelberg und das Autobahnkreuz Mannheim, von dem auch Anschluss an die A6 besteht, sind in wenigen Minuten erreichbar. Andere Land- und Kreisstraßen verbinden Ilvesheim mit seinen Nachbargemeinden bzw. mit den Mannheimer Außenbezirken. Die beiden Buslinien 44 und 628 verkehren zwischen Ilvesheim und den wichtigsten Gemeinden des Umlands. Im nahegelegenen Seckenheim besteht Anschluss an eine regionale Straßenbahn, die im Kreisverkehr die beiden Städte Mannheim und Heidelberg verbindet. Ilvesheim verfügt über eine Mehrzweckhalle, die für Kultur- und Sportereignisse genutzt wird. Im Norden befindet sich außerdem ein Hallenbad. Durch die geografische Nähe zu Mannheim, können praktisch alle Einrichtungen der Kulturstadt problemlos genutzt werden. Das Umland bietet vielfältige Möglichkeiten sich in der Natur aufzuhalten. Zum einen laden die Ufer des Neckar zum Spazierengehen, Joggen oder Radfahren ein, zum anderen liegen viele Feldwege vor den Toren Ilvesheims, die ebenfalls gerne zur sportlichen Ertüchtigung genutzt werden. Die Gemeinde Ilvesheim verfügt über eine gute Infrastruktur in der Grund- und Nahversorgung: Im Zentrum befinden sich ein Lebensmitteldiscounter, kleinere Lebensmittelhändler, Dienstleister und Gastronomie. Die medizinische Grundversorgung wird durch zwei Zahnärzte, zwei Internisten und drei Apotheken sichergestellt. Für die Kleinsten sorgen drei Kindergärten und eine Kinderkrippe, während Schulpflichtige die Friedrich-Ebert-Grundschule besuchen können. Werkrealschulen und Gymnasien müssen in Mannheim oder Ladenburg besucht werden. Zudem verfügt Ilvesheim über ein Jugendzentrum für Kinder und Jugendliche.

Sonstiges

Wir über uns Kuthan-Immobilien ist seit über 30 Jahren Meine Nr. 1 für tausende von Kunden. Von der Redaktion des Focus wurden wir zum wiederholten mal zum Topmakler 2018 ausgezeichnet. Wir begreifen jeden Auftrag als persönliche Herausforderung und engagieren uns für die Immobilie unserer Kunden. Ergebnis dieses Engagements ist auch die Präsentation auf unserer Homepage. Falls auch Sie Ihre Immobilie erfolgreich über uns verkaufen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf. Wir sind spezialisiert auf: - Häuser zum Verkauf - Wohnungen zum Verkauf - Anlageobjekte - Grundstücke zum Verkauf - Häuser zur Vermietung - Wohnungen zur Vermietung Wir sind in den folgenden Regionen für Sie tätig: Büro Mannheim - Mannheim - Bergstraße (Kreis) - Heidelberg Büro Ludwigshafen - Ludwigshafen am Rhein - Rhein-Pfalz-Kreis - Speyer Büro Bad Dürkheim - Bad Dürkheim - Bad Dürkheim (Kreis) - Grünstadt - Neustadt an der Weinstraße - Südliche Weinstraße Büro Frankenthal - Frankenthal - Bobenheim-Roxheim - Worms

@if(ViewBag.Cms.Request.Param["showkontaktform"].Value=="X"){

Mit einem (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Immobiliendaten bereitgestellt von immORT.de
}