Attraktive Mieteinheit im "Alten Hallenbad" - provisionsfrei -

69115 Heidelberg Bergheim, Objektnr.: 843/B43/E8

Objektdaten

Objekt

Heizkosten enthalten
Mietpreis pro qm
16,00 € / m²
MwSt. Satz
19

Details

Anzahl Zimmer
3
Wohnfläche
ca. 93,00 m²
Bürofläche
ca. 93,00 m²
Abstellraum
Gäste-WC
Verfügbar ab
nach Absprache
Etage
2

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung
Fernwärme

Dokumente

Beschreibung

Nach der Revitalisierung und Umnutzung des alten Jugendstilbades in Heidelberg-Bergheim sind im Gebäude diverse Gewerbebetreibende aus unterschiedlichen Branchen ansässig. Das Areal verfügt über zwei Eingänge: Die Passage in der Bergheimer Straße und der ansprechende Vorplatz in der Poststraße. Die zur Vermietung stehende Einheit befindet sich im 2. Obergeschoss des Gebäude-Areals und ist über ein Treppenhaus ohne Aufzug erreichbar. Die flexibel nutzbare Mieteinheit ist derzeit in 3 Räume aufgeteilt. In jedem Raum steht ein Wasseranschluss zur Verfügung. Zusätzlich wurde die Einheit mit einer separaten Teeküche ausgestattet. Den Mietern steht ein Technikraum, ein Tageslicht-WC mit Waschbecken, sowie zwei schmale Abstellräume zur Verfügung. Ausstattung: Die Böden wurden mit grauen Fliesen ausgestattet. Heizung: Beheizt wird das Objekt mit Fernwärme. Bei Bedarf können Stellplätze in der Tiefgarage separat angemietet werden.

Lage

Der zentrumsnahe Stadtteil Heidelberg-Bergheim ist mit rund 128 Hektar einer der traditionsreichsten Dienstleistungs- und Gewerbestandorte Heidelbergs. Er wird geprägt durch zahlreiche Hotels, Banken, Dienstleister, und große Arbeitgeber wie die Stadtwerke Heidelberg, oder die Heidelberger Druckmaschinen AG und das Universitätsklinikum. Auf dem Areal zwischen der Bergheimer Straße und Poststraße entstand mit dem "Alten Hallenbad" ein Gebäudekomplex mit ca. 9.000 m² nutzbarer Fläche. Vom Objekt erreichen Sie den Bismarckplatz in ca. 5 Gehminuten. Zum Hauptbahnhof laufen Sie ca. 15 Minuten zu Fuß, oder nutzen ganz bequem die Straßenbahn ab Haltestelle "Altes Hallenbad", nur 80 Meter vom Objekt entfernt. Dieser verkehrsgünstige Standort mit optimaler Anbindung an den ÖPNV, die nahe gelegene Bundesstraße, sowie die BAB, sorgen bei Mitarbeitern, Kunden und Besuchern für eine sehr gute Erreichbarkeit.