RICH - Moderne Teileigentumseinheit mit Büro-, Schulungs- und Praxisflächen und sehr gutem Stellplatzangebot

69123 Heidelberg Pfaffengrund, Objektnr.: 170/WE

Objektdaten

Objekt

Preis
2,38 % vom Kaufpreis inklusive 19 % MwSt.
Kaufpreis
2,700,000 €
Provision
2,38 % vom Kaufpreis inklusive 19 % MwSt.

Details

Gesamtfläche
ca.1,200 m²
Bürofläche
ca.1,200 m²
Nebennutzfläche
ca.1,200 m²
Personenaufzug
Kabel / Satelliten TV
Klimatisiert
Einbauküche
Parkplatz

Energie & Bausubstanz

Datenverkabelung
Baujahr
2001
Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung

Dokumente

Objektbeschreibung

Beschreibung

Modern ausgestattete Teileigentumseinheit mit ca. 1.200 m² Büro-, Schulungs- und Praxisflächen und sehr gutem Stellplatzangebot an äußerst verkehrsgünstig gelegenem Standort. Das gewerbliche Teileigentum, Baujahr 2001, eignet sich für Eigennutzer sowie für Investoren. Das 1. Obergeschoss mit ca. 600 m² ist seit 2011 an ein Bildungsunternehmen vermietet. Im zweiten Obergeschoss ist eine Praxiseinheit seit 2015 langfristig an einen Zahnarzt vermietet. Die restlichen Flächen im 2. Obergeschoss waren bis Mai 2021 ebenfalls an das Bildungsunternehmen vermietet und werden aktuell von der Eigentümerin selbst genutzt. Die Ausstattung der Büro- und Schulungsflächen ist modern und zeitgemäß (Kühlung über Decken-Splitgeräte, Fensterbankkabelkanäle mit CAT-7-Verkabelung, großteils Modultrennwandsystem,...); die Zahnarztpraxis wurde durch den Mieter hochwertig ausgebaut. Das Objekt zeichnet sich weiterhin durch eine sehr gute Flächeneffizienz und einen geringen Verkehrsflächenanteil aus; Allgemeinflächen im Gebäude im Rahmen der Teileigentümergemeinschaft, die nur aus zwei Eigentümern besteht, existieren nicht. Das Stellplatzangebot mit 29 Stellplätzen auf dem eingezäunten, 1.028 m² großen Parkplatzgrundstück ist sehr gut. Für Eigennutzer besteht die Möglichkeit die Büro- und Schulungsflächen im 2. Obergeschoss (ca. 320 m² bis 340 m²) kurzfristig selbst zu nutzen. Auch die Eigennutzung des 1. Obergeschosses ist aufgrund der jährlichen Kündigungsmöglichkeit mittelfristig möglich. Zusätzlich fließen Mieteinnahmen aus der vermieteten Zahnarztpraxis. Für Investoren besteht ein deutliches Mietsteigerungspotential durch die Neuvermietung der Büro- und Schulungsflächen im 2. Obergeschoss, durch eine Mieterhöhung im 1. Obergeschoss sowie durch die Vermietung von Stellplätzen.

Austattungsbeschreibung

Allgemein: Stahlbeton-Fertigbauweise Deckennutzlast 350 kg/m² zwei Treppenhäuser (als Sondereigentum) Personenaufzug doppelverglaste Kunststoff-Fenster außenliegender Sonnenschutz (außer Nordseite) teilweise innenliegender Blendschutz gedämmte Fassade aus isolierten Sandwich-Wandelementen Werbemöglichkeit an der Fassade (als Sondernutzungsrecht) Gasheizung (Heizungsraum im 2. OG) Büro-/Schulungseinheiten: Fensterbankkabelkanäle für Strom-, IT- und Kommunikationsverkabelung IT-Verkabelung CAT 7 gekühlter Serverraum mit Serverschrank je Etage außenliegender, elektrisch betriebener Sonnenschutz lichte Raumhöhe: ca. 3,00 m abgehängte Rasterdecken mit Bildschirmarbeitsplatzbeleuchtung großteils Modultrennwandsystem hochwertiger, strapazierfähiger Teppichbodenbelag angenehme Temperaturen durch Deckenklimageräte, einzelraumgesteuert, Lüftungsanlage Zugangskontrolle mit Chip-Karten-System Behindertengerechte WC-Anlagen im 1. und 2. OG Praxiseinheit: Hochwertiger Zahnarztpraxisausbau durch Mieter Energieausweis: Energieträger Heizung: Gas, Ausweisart: Verbrauchsausweis, Endenergieverbrauch Wärme 68 kWh/(m²*a) Endenergieverbrauch Strom 33 kWh/(m²*a), Warmwasser enthalten: Ja

Lage

Heidelberg-Pfaffengrund: Die Teileigentumseinheit befindet sich in werbewirksamer und äußerst verkehrsgünstiger Lage im Stadtteil Pfaffengrund, westlich der Bahnstadt und des Hauptbahnhofs. Die Individualverkehrs- und ÖPNV-Anbindung ist sehr gut: Über die A 656 ist die A 5 in ca. 5 Minuten erreichbar, in die Innenstadt gelangt man in ca. 10 Minuten. Die Straßenbahn- und Bushaltestelle "Kranichweg" (Straßenbahnlinie 22, Buslinie 34) befindet sich in direkter Nachbarschaft - in 6 Minuten erreicht man damit den Hauptbahnhof, in 14 Minuten den Bismarckplatz. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und ein breitgefächertes gastronomisches Angebot.