Preiswert - zentral - effizienter Schnitt - Riesenstellplatzangebot

69115 Heidelberg Weststadt, Objektnr.: 231/1

Objektart
Büro / Praxen
Courtage Hinweis
Mieterprovisionsfrei - die Honorierung erfolgt ausschließlich über den Vermieter.
Mietpreis pro qm
11 € / m²
Nebenkosten
03.8 €
Betriebskosten Netto
3.8 €
MwSt. Satz
19
Provision
provisionsfrei

Kontakt

STRATEGPRO Real Estate GmbH

Name:
Michael Christ
Telefon:
+49 621 729265-20
E-Mail:
m.christ@strategpro.de

Details

Büroteilfläche
ca.361.78 m²
Bürofläche
ca.790.53 m²
Barrierefrei
Personenaufzug
Kabelkanäle
Rollstuhlgerecht
Objektzustand
TEIL_VOLLSANIERT
Anzahl Stellplätze
200
Teilbar ab
ca.361.78 m²
Qualität der Ausstattung
Standard

Energie & Bausubstanz

Energiepass
Aktueller E-Pass in Bearbeitung
Fernwärme
Fernwärme

Beschreibung

Preiswert - zentral - effizienter Schnitt - Riesenstellplatzangebot. Die Büroflächen verfügen über moderne Ausbaustandards (u.a. Fensterbankkabelkanäle, außenliegender Sonnenschutz, bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung) und können hinsichtlich der Raumaufteilung und individueller Ausbauwünsche an die Anforderungen der künftigen Nutzer angepasst werden. Im Gebäude stehen aktuell noch zwei Büroeinheiten mit ca. 362 m² (Erdgeschoss) und mit ca. 368 m² (1. Obergeschoss) zur Disposition. Im 1. und 2. Untergeschoss können darüber hinaus noch Lager- und Serviceflächen angemietet werden. Das Gebäude bietet ein überaus großzügiges Stellplatzangebot und ebenerdige Andienungsmöglichkeiten im Gartengeschoss.

Austattungsbeschreibung

Flexible Raumaufteilungsmöglichkeiten Helle Büroräume Fensterbankkabelkanäle IT-Verkabelung kann vom Vormieter genutzt werden Bodenbelag nach Bemusterung Abgehängte Decken Bildschirmarbeitsplatzgerechte Beleuchtung Außenliegender Sonnenschutz, mechanisch Teeküchenanschlüsse Besetzter Empfangsbereich (06:00 Uhr bis 16:00 Uhr) Ebenerdige Andienungsmöglichkeit im Untergeschoss Personenaufzüge Hauseigene Tiefgarage und Außenstellplätze

Lage

Das Gebäude grenzt unmittelbar an das neue Entwicklungsquartier "Bahnstadt" an. An diesem Standort entsteht auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände derzeit der größte Stadtteil Heidelbergs. Die zentrale Lage in kurzer Entfernung zur Innenstadt und die ausgezeichnete Anbindung an den ÖPNV- und Individualverkehr bringt dem Standort den Vorteil kürzester Wege. Über die sehr gut ausgebaute Speyerer Straße (B535), eine der Hauptausfallstraßen Richtung Schwetzingen, ist der Autobahnanschluss auf die A5 innerhalb kürzester Zeit erreicht. Die Straßenbahnhaltestelle "Czernybrücke-Süd" befindet sich lediglich ca. 260 m vom Gebäude entfernt. Die Bahnstadt wird künftig Wohnraum für ca. 7.000 Menschen bieten. Dementsprechend großzügig werden daher moderne Shopping-, Gastronomie- und Nahversorgungskonzepte umgesetzt.