*** St. Georgen, Brigach - Terrassenhaus in traumhafter Aussichtslage! ***

78112 St. Georgen Brigach, Objektnr.: 02209

Objektart
Haus
Kaufpreis
240,000 €
Provision
3,57 % inkl. Mehrwertsteuer
Provision inkl. Mwst.

Kontakt

Volksbank eG - Die Gestalterbank

Name:
Peter Schandelmaier
Telefon:
07721 802-5142
E-Mail:
peter.schandelmaier@gestalterbank-immobilien.de

Details

Anzahl Zimmer
4
Wohnfläche
ca.116.67 m²
Grundstücksfläche
ca.233 m²
Nebennutzfläche
ca.31.52 m²
Dusche
Badewanne
Erschliessung
Voll erschlossen
Objektzustand
Gepflegt
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Stellplätze
1
Anzahl sep. WC
1
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Garage
1

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1977
Endenergiebedarf
246.40 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Energie-Wertklasse
G
Warmwasser enthalten
Fußbodenheizung
Elektro

Beschreibung

Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um ein Terrassenhaus in traumhafter Aussichtslage in St. Georgen, Ortsteil Brigach. Das rundum gepflegte Objekt verfügt über eine sehr gelungene Raumaufteilung - nutzen Sie alle Räume bequem auf einer Ebene! Vom hellen Wohnbereich aus haben Sie Zugang auf die großzügige und teilüberdachte Terrasse, die vollständig nach Süden ausgerichtet ist. Super, wie Sie hier gleich morgens bei frischer Luft das Frühstück mit Blick in die Natur genießen können! Im hinteren Bereich des 4-Zimmer-Hauses sind zusätzliche Lager- und Kellerräume mit Zugangsmöglichkeit auf die zugehörige Garten- und Wiesenfläche untergebracht. Insgesamt befindet sich diese Immobilie technisch wie auch optisch in einem guten, altersgerechten Gesamtzustand. Dieses attraktive Immobilienangebot wird durch die vorhandene Einzelgarage vervollständigt. Rufen Sie einfach an, um Ihren persönlichen Besichtigungstermin zu vereinbaren und überzeugen Sie sich von der beeindruckenden Wohnqualität.

Lage

St. Georgen ist eine auf 800 bis 1000 Meter Höhe gelegene Stadt und staatlich anerkannter Erholungsort. Hier treffen sich eine wunderschöne ursprüngliche Natur und Hochtechnologie. Die Stadt St. Georgen hat ihren Ursprung in dem 1084 gegründeten Benediktinerkloster. Der Bau der Schwarzwaldbahn um 1873 förderte die Aufwärtsentwicklung des Ortes. Am 17.12.1891 verlieh der Großherzog von Baden St. Georgen das Stadtrecht. In den Jahren 1972 bis 1974 wurden im Zuge der Gemeindereform die bisher selbstständigen Orte Brigach, Langenschiltach, Oberkirnach, Peterzell und Stockburg zu Teilorten von St. Georgen. Unweit der A 81 und an der Schwarzwaldbahn Konstanz-Offenburg gelegen, spielt St. Georgen seit jeher in der obersten Liga des technischen Fortschritts, z. B. in Feinwerk- und Uhrentechnik. Neben weiteren Branchen wie der Kunststoffindustrie ist St. Georgen heute vor allem ein aufstrebendes Softwarezentrum. Die schulische Ausbildung Ihrer Kinder ist vor Ort bis zum Abitur gewährleistet.